Weiter zum Hauptmenü

Mein Konto

Liefern nach

Ihre Lieferadresse liegt in Deutschland und Ihre Bestellung wird in EUR € abgerechnet.

ZAHLUNG IN KRYPTOWÄHRUNGEN

Was ist Kryptowährung?

Kryptowährung ist eine digitale Währung, die schnelle und sichere Online-Zahlungen ermöglicht. Kryptowährung ist nicht auf Banken angewiesen, um Transaktionen zu verifizieren und ermöglicht es jedem, überall Zahlungen zu senden und zu empfangen.

FARFETCH akzeptiert Kryptowährungen in den unten aufgeführten Ländern als Zahlungsmethode bei der Bestellung.

NORD- UND SÜDAMERIKA

  • USA
  • Brasilien
  • Kanada
  • Mexiko
  • Argentinien
  • Kolumbien
  • El Salvador

EUROPA

  • Vereinigtes Königreich
  • Italien
  • Frankreich
  • Schweiz
  • Deutschland
  • Portugal
  • Malta
  • Festland Spanien
  • Niederlande
  • Dänemark
  • Österreich
  • Rumänien
  • Belgien
  • Slowakei
  • Litauen
  • Polen
  • Zypern
  • Griechenland
  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Schweden
  • Tschechische Republik
  • Irland

AFRIKA

  • Nigeria
  • Südafrika

NAHER OSTEN

  • Saudi Arabien
  • Kuwait
  • V.A.E.
  • Katar
  • Türkei

ASIEN & AUSTRALIEN

  • Australien
  • Korea
  • Hongkong
  • Japan
  • Singapur
  • Philippinen
  • Taiwan
  • Thailand
  • Indonesien
  • Indien
  • Vietnam
  • Pakistan
  • Kasachstan
  • Kambodscha

Sie haben Feedback für uns? Bitte füllen Sie unser Formular aus.

Mit Kryptowährung bezahlen

So können Sie bestellen:

  1. Fügen Sie Ihrem Warenkorb einen Artikel hinzu

  2. Gehen Sie zur Kasse und wählen Sie "Kryptowährung" als Zahlungsmethode

  3. Bestätigen Sie Ihre Bestelldaten und klicken Sie auf "Jetzt kaufen" — Sie werden zu unserem Zahlungsanbieter TripleA weitergeleitet.

  4. Wählen Sie auf der Seite des Zahlungsanbieters TripleA Ihre bevorzugte Kryptowährung aus und bestätigen Sie den Endbetrag. Möglicherweise fallen Blockchain-Gebühren an. Sie müssen jedoch kein Konto bei TripleA erstellen, um mit Kryptowährungen zu bezahlen.

  5. Scannen Sie den QR-Code oder kopieren Sie die Wallet-Adresse sowie den auf dem Bildschirm angezeigten Betrag und senden Sie Ihre bevorzugte Kryptowährung aus Ihrem Wallet.

  6. Geben Sie Ihre Bestellung innerhalb von 25 Minuten auf, um den aktuellen Kryptowährungskurs zu bestätigen.

Wenn unser Zahlungsanbieter TripleA einen Preis in einer Kryptowährung angibt, kann dieser nur 25 Minuten lang garantiert werden. Laden Sie die Seite einfach neu, wenn mehr als 25 Minuten vergangen sind. TripleA gibt Ihnen eine neue Adresse und einen aktualisierten Kryptowährungskurs für Ihre Zahlung an. Sie haben ein erneutes Zahlungsfenster von 25 Minuten, um Ihre Bestellung aufzugeben.

  1. Ist die Zahlung bestätigt, werden Sie zur FARFETCH Bestellbestätigung weitergeleitet. Die Bestätigung erfolgt in der Regel schnell, kann aber manchmal länger dauern als bei herkömmlichen Zahlungsmethoden. Wichtig: Schließen Sie bitte das Browserfenster nicht während die Zahlung bestätigt wird.

Sie haben nicht ausreichend Kryptowährung für Ihre Bestellung gesendet? Keine Sorge. Sie werden sofort benachrichtigt und können den verbleibenden Betrag senden, um Ihre Bestellung abzuschließen.

Falls Sie mehr als den erforderlichen Betrag gesendet haben, können Sie Ihre Bestellung trotzdem abschließen. Unser Zahlungsanbieter TripleA sendet Ihnen eine E-Mail, um eine Rückerstattung zu beantragen. Genauere Informationen finden Sie im Abschnitt über Rückerstattungen in Kryptowährungen weiter unten.

Beim Versenden von Kryptowährungen an die falsche Adresse oder das falsche Netzwerk

Ihr Guthaben geht verloren, wenn Sie Kryptowährungen an die falsche Adresse oder das falsche Netzwerk senden. Um dieses Risiko zu minimieren, scannen Sie bitte den QR-Code mit Ihrem Wallet und verwenden Sie dabei das im Zahlungsformular angegebene Netzwerk.

Bevor Sie Kryptowährungen senden oder empfangen, überprüfen Sie die Adresse, die Kryptowährung, den Betrag und das Netzwerk. Bitte überprüfen Sie immer die Zeichen am Anfang und am Ende der Adresse. Diese sollten exakt mit der Adresse übereinstimmen, an die Sie senden oder von der Sie empfangen.

Weder FARFETCH noch TripleA übernehmen die Verantwortung, wenn eine der für die Zahlung verwendeten Informationen nicht korrekt ist, z. B. das Netzwerk oder die Wallet-Adresse. Kryptowährungen können aufgrund der Irreversibilität von Blockchain-Transaktionen nicht rückgängig gemacht werden.

FARFETCH AGB hier

TripleA AGB hier

Akzepierte Kryptowährungen

In ausgewählten Ländern akzeptieren wir die folgenden Kryptowährungen aus jedem Wallet:

  • Ethereum ETH
  • Bitcoin BTC
  • Bitcoin Lightning LN BTC
  • Tether USDT
  • USD Coin USDC
  • BinancePay

Bitte behalten Sie diese Liste im Auge, da wir stetig weitere Kryptowährungen hinzufügen.

Rückerstattungen in Kryptowährung

Sobald Ihre Retoure von unserer Brand- oder Partnerboutique akzeptiert wurde, bearbeitet unser Zahlungsanbieter TripleA. Ihre Rückerstattung entspricht dem Kaufpreis in der gleichen Kryptowährung, in der Sie bezahlt haben, zum aktuellen Wechselkurs.

Aufgrund der Preisschwankungen von Kryptowährungen kann die Anzahl von Krypto-Token bei Ihrer Rückerstattung von der ursprünglichen Anzahl von Krypto-Token, die Sie zur Bezahlung Ihrer Artikel verwendet haben, abweichen. Sie erhalten eine E-Mail von TripleA über die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Bestellung angegeben haben, sobald Ihre Rückerstattung abgeschlossen ist.

Sobald Ihre Rückerstattung verfügbar ist, erhalten Sie eine E-Mail von TripleA. Um diese anzufordern, müssen Sie lediglich Ihr Guthaben abheben und folgende Informationen angeben:

  • Vollständiger Name
  • Personalausweis-, Reisepass- oder Geschäftsregisternummer
  • Land des Wohnsitzes
  • Kryptoadresse, an die die Rückerstattung erfolgen soll

Sobald Sie die erforderlichen Angaben gemacht haben, wird Ihre Rückerstattung bearbeitet und TripleA schickt Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte nehmen Sie Ihre Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen an.

Wenn Sie die Rückerstattung erfolgreich beantragt haben, sollte die Kryptowährung noch am selben Werktag in Ihrem Wallet erscheinen, je nachdem, wie ausgelastet die Blockchain ist.

KYC-Prozess

Aus Sicherheitsgründen werden Bestellungen ab einem bestimmten Betrag dem KYC-Prozess (Know Your Customer) unterzogen, bei dem Sie Ihre Identität mit einem Ausweisdokument bestätigen müssen.

Es handelt sich um ein schnelles Verfahren, bei dem Sie zu Beginn der Zahlung ein Bild Ihres Ausweises hochladen.

Triple A

TripleA bearbeitet für FARFETCH Zahlungen in Kryptowährungen und unterstützt Bitcoin (BTC), Bitcoin Lightning (LN BTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT), USD Coin (USDC) und andere Kryptowährungen.

TripleA revolutioniert die Art und Weise, wie Unternehmen und Kunden miteinander verbunden sind, und bietet unseren Kunden die Möglichkeit, mithilfe von Blockchain-Technologie und Kryptowährungslösungen einzukaufen.

Ihre Meinung zählt

Waren diese Informationen hilfreich?

Warum waren die Informationen nicht hilfreich?

Vielen Dank!

8690455 7565604 5899528 6264711 7955322 seotmstmp deskdev