Wird geladen...

Wird geladen...

Wird geladen...

Möchten Sie bei Damen oder Herren shoppen?

Möchten Sie bei Damen oder Herren shoppen?

Willkommen bei Farfetch! Anmelden oder Konto erstellen

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung der Farfetch Group (“Datenschutzerklärung”)

1 ÜBER DIE FARFETCH GROUP UND DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen dazu, wie wir personenbezogene Daten erfassen und verwenden. Die Farfetch UK Limited betreibt farfetch.com, verschiedene internationale Websites (wie u. a. farfetch.co.uk, farfetch.fr und farfetch.com.br) sowie die Farfetch-Apps für iOS und Android (zusammen die “Website”).

Diese Datenschutzerklärung definiert, welche Informationen wir erfassen, warum wir diese Informationen erfassen sowie wie wir diese Informationen gegebenenfalls verwenden und weitergeben.

Die Website und die von Farfetch bereitgestellten Serviceleistungen sind nicht für die Nutzung durch Kinder vorgesehen. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder darüber, wie Sie Ihre Rechte geltend machen können, kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten (hier “Data Protection Officer“) von Farfetch unter privacy@farfetch.com.

2 WEBSITES DRITTER

Unsere Website kann Links zu und von Websites unserer Partner-Boutiquen, Einzelhändlern und Marken (zusammen unsere "Partner), Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass unsere Datenschutzerklärung dort nicht gilt. Wir sind für die Datenschutzerklärungen und Praktiken dieser Websites weder verantwortlich noch haftbar. Lesen Sie sich deshalb die Datenschutzerklärung dieser Websites durch, bevor Sie dort personenbezogene Daten angeben.

3 WELCHE DATEN ERFASSEN WIR UND WIE?

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten – sowohl durch die Nutzung unserer Website als auch mittels Kommunikation – können wir die folgenden Informationen von Ihnen erfassen:

  • Von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen: Wenn Sie ein Konto auf unserer Website eröffnen, eine Bestellung vornehmen, eines unserer Online-Formulare (z.B. Anmeldeformulare, Preisausschreiben und Umfragen) ausfüllen, Newsletter und Nachrichten zu Sonderaktionen abonnieren, an einem Preisausschreiben oder einer Verkaufsaktion teilnehmen, über die sozialen Medien mit unserer Website kommunizieren oder mit uns (per E-Mail, Telefon, Instant-Chat, über die sozialen Medien oder anderweitig) in Kontakt treten, erhalten wir Informationen über Sie.

Bei diesen Informationen kann es sich um Ihren Namen, Ihre Adresse oder Ihren Standort, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Bestellinformationen, Shopping-Präferenzen, Bilder und Finanzdaten handeln (einschließlich Ihrer Debit- oder Kreditkartendaten, wobei nicht wir, sondern unsere Zahlungsdienstleister diese speichern).

Wenn Sie ein Konto auf der Website einrichten, können Sie dieses mit einem Foto und einem Spitznamen personalisieren. Über Ihr Konto können Sie außerdem Freunde einladen, auf unserer Website zu shoppen (z.B. per E-Mail oder über Facebook/Twitter). Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die Erlaubnis Ihrer Freunde haben, deren Kontaktdaten weiterzugeben, bevor Sie dies tun. Wir teilen Ihren Freunden zwar mit, wie wir an deren Daten gekommen sind, doch leiten Sie bitte E-Mails nur an Freunde weiter, von denen Sie wissen, dass diese sie gerne erhalten würden.

  • Von anderen Konten oder aus anderen Quellen erhaltene Informationen: Es kann vorkommen, dass wir Informationen über Sie von anderen Quellen wie z.B. anderen Konten oder Websites erhalten; dazu zählen Datenbroker, unsere Partner sowie soziale Medien wie Facebook oder Twitter, Werbenetzwerke und Analytikpartner sowie Zahlungs- und Zustellungsdienstleistungsanbieter.

Wenn Sie Ihr Konto auf unserer Website mit Ihrem Facebook- oder Twitter-Konto verlinken, erlauben Sie uns damit automatisch, bestimmte Daten und Inhalte von diesen Konten zu erfassen. Die Art der von uns erfassten Informationen ist von Ihren Einstellungen im jeweiligen Konto oder auf der jeweiligen Website abhängig und unterliegt den Datenschutzbestimmungen derselben.

Wir ergänzen die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten durch Daten von Data Append-Services wie öffentliche oder Sozialdiagrammdaten, um Ihnen zielgerichteten Content oder Verkaufsförderungsinformationen bieten zu können. Wir hängen diese Daten unseren bestehenden Kundenkontoinformationen an, um zu einem besseren Verständnis der Interessen unserer Kunden zu gelangen und für eine größere Relevanz der Produktempfehlungen und Werbung zu sorgen sowie um die Sicherheit unserer Kunden zu gewährleisten und gesetzliche Vorgaben wie Sanktionsgesetze zu erfüllen. Diese Informationen können Angaben zur Größe Ihres Haushaltes, Ihrem Haushaltseinkommen oder Ihrem Beruf umfassen. Diese Informationen können eine Verbindung zu Ihren personenbezogenen Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Postadresse oder Telefonnummer aufweisen.

Mehr Informationen zu Dritten finden Sie im Abschnitt 5.

  • Unser IT-System erfasst Informationen über Sie: Sobald Sie unsere Website besuchen, werden von unserem IT-System automatisch bestimmte Informationen eingeholt und gespeichert. Dazu zählen:

    • Cookies: Im Abschnitt 7 dieser Datenschutzerklärung finden Sie nähere Informationen zu Cookies. Diese kleinen Textdateien erleichtern Ihnen das Surfen auf unserer Website sowie das Kommunizieren mit uns. Unter anderem können wir mit Hilfe von Cookies Ihren Standort oder Ihre gewünschte Sprache speichern, damit Sie diese Informationen nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie unsere Website besuchen. Außerdem können so im Warenkorb abgelegte Artikel gespeichert bleiben, solange Sie sich auf unserer Website bewegen. Außerdem verwenden wir Cookies, um Werbung speziell auf Ihre Interessen zuschneiden zu können.
    • Gerätedaten: Die Informationen, die wir von Ihrem Gerät erhalten, hängen von dem von Ihnen verwendeten Gerät (z. B. PC, Mac, iPhone, Android) sowie den jeweiligen Einstellungen ab. Erfasst werden der Gerätetyp (z. B. iPhone 6s oder Samsung Galaxy S7), die IP-Adresse Ihres Geräts, der verwendete Browser, Ihr mobiler Netzwerkbetreiber (wenn Sie ein Smartphone benutzen), die aufgerufenen Seiten, Ihre Zeitzone und Ihr Standort sowie Fehlermeldungen.

  • In der Boutique erfasste Daten: Die Farfetch Group ist beständig auf der Suche nach Möglichkeiten, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, was natürlich auch für das Shopping-Erlebnis im Geschäft gilt. Wenn Sie die Boutique Browns East besuchen, können Sie zukunftsweisende Technologien nutzen, die Ihre Einkaufserfahrung verbessern. Im Geschäft stellen Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung, wenn Sie mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen, an einer Umfrage teilnehmen, einen Fragebogen ausfüllen, an einem Preisausschreiben oder einer Sonderaktion teilnehmen, uns Feedback geben oder sonstwie mit uns interagieren oder kommunizieren. Auch wenn Sie im Geschäft WLAN nutzen, können entsprechend der Einstellungen Ihres Geräts Informationen an uns übermittelt werden. Dazu gehören der Gerätetyp, die MAC-Adresse (Media Access Control), die Entfernung Ihres Geräts von der Zugangsstelle, der Standort Ihres Geräts und gegebenenfalls wann und für wie lange Ihr Gerät mit dem WLAN verbunden ist. Wenn Sie diese Informationen nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie die WLAN-Funktion an Ihrem Gerät abschalten.

4 WOFÜR WERDEN IHRE DATEN VERWENDET?

Damit unsere Website und unser Service funktioniert, z.B. Sie bei uns bestellen und Ware von unserer Website erhalten können, wir Ihr Konto verwalten und Ihr Shopping-Erlebnis verbessern können, benötigen wir die von Ihnen auf verschiedene Art und Weise erfassten Daten.

Außerdem nutzen wir die Daten zu Werbe- und Marketingzwecken. Wenn Sie angegeben haben, dass Sie Marketingmaterial von uns erhalten möchten, oder wenn Sie etwas durch unsere Serviceanbieter bestellt haben, nutzen Farfetch und unsere Partner Ihre personenbezogenen Daten (wie Name, E-Mail-Adresse und Adresse), um Ihnen gelegentlich Updates, Neuigkeiten oder Angebote per E-Mail, Post oder auf anderen Wegen zu schicken. Wir können Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich von unseren Partnern erhaltene Ergänzungsinformationen, die wir wie unten beschrieben unseren bestehenden Kundendaten anhängen) verwenden, um unsere Nachrichten zu personalisieren. Sie können sich vom Erhalt von E-Mail-Marketing abmelden, indem Sie Ihre Einstellung im Profilverwaltungsteil Ihres Kontos entsprechend ändern oder den in unseren Aktions-E-Mails enthaltenen Anweisungen zur Abbestellung folgen.

Wir nehmen die Dienste von Drittdienstleistern in Anspruch, um Ihnen auf unterschiedlichen Geräten sowie auf unserer eigenen Website, den Internetseiten anderer und mobilen Anwendungen möglichst relevante Werbung anzubieten. Neben den Informationen hinsichtlich Ihrer Besuche auf unserer Website oder der Verwendung unserer mobilen App können unsere Dienstanbieter auch Angaben zu Ihren Interaktionen mit anderen Webseiten oder Applikationen einholen, um Werbung für von Farfetch oder unseren Partnern erhältliche Produkte zielgerecht einzusetzen. Informationen dazu, wie Sie gezielte Werbung ablehnen und die Verwendung von Cookies kontrollieren können, entnehmen Sie bitte dem Cookies-Teil dieser Datenschutzerklärung.

Nachstehend finden Sie eine detaillierte Übersicht darüber, warum wir Daten von Ihnen erfassen, welche Arten von Daten wir sammeln und auf welcher rechtlichen Grundlage wir diese verwenden.

  • Für die Erstellung und Verwaltung Ihres Kontos auf unserer Website erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und andere Daten, die Sie Ihrem Konto hinzufügen möchten wie Telefonnummer, Adresse und Geschlecht. Rechtsgrundlage hierfür ist die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.

  • Für die Bearbeitung der auf unserer Website getätigten Bestellungen erfassen wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Bestelldaten wie die Art des Produkts, Größe und Preis. Rechtsgrundlage hierfür ist die Erfüllung eines Vertrags mit Ih

  • Für die Zahlungsabwicklung erfassen wir Ihre Zahlungsdaten wie Debit-/Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers und KPN-Nummer – wir speichern allerdings diese Daten nicht, sondern leiten sie lediglich an unsere autorisierten Zahlungspartner weiter. Rechtsgrundlage hierfür ist die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.

  • Für die Bereitstellung unseres Kundenservices (z.B. um Ihnen bei Problem mit unserem Service zu helfen, Sie über Änderungen in unseren Servicebedingungen zu informieren oder um von Ihnen zu wissen, welche Erfahrungen Sie mit uns gemacht haben) erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Adressen sowie Ihre Kontakthistorie (einschließlich Telefonaufzeichnungen unserer Gespräche). Rechtsgrundlage hierfür ist die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen und ein berechtigtes Interesse, Sie als Kunden zu binden.

  • Für die Qualitätskontrolle unseres Kundenservices erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kontakthistorie mit uns. Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

  • Für die Bereitstellung, den Erhalt und die Optimierung unserer Website und Serviceleistungen erfassen wir Ihre Gerätedaten (wie Ihr Gerätetyp und Ihre IP-Adresse), Cookie-Identifikatoren und Browserdaten. Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

  • Für Bonitätsauskünfte, Kontrollen zur Betrugsbekämpfung und die Feststellung Ihrer Geschäftsfähigkeit erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse, Ihre Debit-/Kreditkartendaten, Ihren Browserverlauf, Ihre Bestellhistorie, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Gerätedaten (wie IP-Adresse und Gerätetyp), nationale Identifikatoren (wie Führerschein oder Personalausweis) und öffentlich verfügbare Informationen (wie Social-Media-Profile oder Nachrichten). Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse, Farfetch und seine Kunden vor Betrugsfällen zu schützen und rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen.

  • Für das Versenden von Marketingnachrichten und personalisierten Angeboten erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Bestellhistorie, Ihren Browserverlauf und Ihr Browserverhalten sowie Ihre Gerätedaten, Shopping-Präferenzen, Ihre Cookie-Identifikatoren, interne Identifikatoren und Ihr Land. Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse an direkter elektronischer Marketingkommunikation zu ähnlichen Produkten und Serviceleistungen, die Sie über unsere Website erhalten oder zu denen Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

  • Für die Bereitstellung unserer Treueprogramme erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Adressen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Bestellhistorie, Ihren Browserverlauf und Ihr Browserverhalten sowie Ihre Gerätedaten, Shopping-Präferenzen, Ihren Spitznamen, Ihre Cookie-Identifikatoren, interne Identifikatoren, Ihr Land, Ihre Ausgaben und Ihr Vermögen. Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit und der Verbesserung Ihres Shopping-Erlebnisses.

  • Für persönliche Empfehlungen und ein verbessertes Shopping-Erlebnis erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Adressen, Ihr Geburtsdatum, Ihren Browserverlauf und Ihr Browserverhalten sowie Ihre Gerätedaten, Ihre Shopping-Präferenzen, Ihren Spitznamen, Ihre Cookie-Identifikatoren, interne Identifikatoren, Ihr Land, Ihre Ausgaben und Ihr Vermögen. Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit sowie daran, unsere Website und Ihr Shopping-Erlebnis zu verbessern.

  • Für Marktforschungen, Analysen, Anfragen und Umfragen zur Nutzung unserer Website erfassen wir Ihren Namen, Ihre Adressen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Gerätedaten, demografische Informationen (wie Geschlecht, Wohnsitz und Haushaltseinkommen) und Inhalte in Umfragen. Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit sowie daran, unsere Website und Ihr Shopping-Erlebnis zu verbessern.

  • Für Werbe- und Retargeting-Zwecke bezüglich unserer Produkte und Dienste sowie die unserer Partner erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, Cookie-Identifikatoren und Gerätedaten. Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

  • Für die Erstellung von aggregierten Statistikberichten verwenden wir Ihren Browserverlauf, sofern die Ergebnisse solcher Berichte nicht Ihre Identität preisgeben. Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit und der Verbesserung unserer Website.

5 AN WEN GEBEN WIR IHRE DATEN WEITER?

Um unsere Website und unsere Serviceleistungen zu betreiben, arbeiten wir mit sorgfältig ausgewählten Dritten zusammen. Zum Zwecke unserer Zusammenarbeit kann es vorkommen, dass wir Ihre Daten mit diesen Dritten unter den nachfolgenden klar definierten Umständen teilen:

  • Konzerngesellschaften zu Geschäftszwecken: Farfetch UK Limited ist Teil einer größeren, in verschiedenen Teilen der Welt ansässigen Konzernfamilie. Unser Konzern, d.h. unsere Tochtergesellschaften, unsere Holding-Dachgesellschaft sowie deren Tochtergesellschaften, wie sie in Abschnitt 1159 des britischen Companies Act von 2006 definiert sind, umfasst Browns (South Molton Street) Limited, Fashion Concierge UK Limited, Farfetch Portugal – Unipessoal, Lda., Farfetch.com Limited, Farfetch.com US LLC., Farfetch.com Brasil Servicos LTDA, Farfetch Japan Co Ltd und Farfetch (Shanghai) E-Commerce Co. Ltd (die “Farfetch Group”). Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit sowie zur Bereitstellung unserer Website und Serviceleistungen teilen. Wir versichern Ihnen, dass ihre Nutzung von Daten mit dieser Datenschutzerklärung übereinstimmt.

  • Unsere Partner-Boutiquen und Marken sowie ihre Produkte: Wir setzen auf eine handverlesene Auswahl an Partner-Boutiquen, die die auf unserer Website gezeigten Produkte anbieten.

  • Serviceleistungen Dritter zu Geschäftszwecken: Im Interesse unserer Funktionsfähigkeit sind wir auf einige sorgfältig ausgewählte Dritte angewiesen, die uns mit Serviceleistungen und Produkten unterstützen. Diese Firmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur im zur Bereitstellung ihrer jeweiligen Serviceleistungen und Produkte erforderlichen Umfang nutzen. Wir arbeiten mit folgenden Dienstleistern zusammen:

    • Kurierunternehmen wie DHL und UPS, die wir für die Zustellung Ihrer Produkte nutzen; diese benötigen hierfür Zugang zu Ihren Bestelldaten einschließlich Name und Adresse. Unsere Dienstleister sind global tätig und verfügen über lokale Niederlassungen, die wir abhängig von Ihrer Versandadresse in Anspruch nehmen;
    • Zahlungsdienstleister für die Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten (einschließlich Ihrer Kredit- und Debitkartendaten), damit wir Ihre Zahlung empfangen können. Unsere Partner liegen in der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten und China und werden abhängig von Ihrem Standort genutzt.
    • Dienstleister für Betrugsprävention und Bonitätsauskünfte, damit wir uns und Sie schützen können. Diese Partner können Ihre Daten und Bestellungen einsehen, um diese auf betrügerisches Verhalten zu überprüfen. Unser aktueller Dienstleister liegt in Israel.
    • Analytik- und Suchmaschinenanbieter wie Google, die uns bei der Entwicklung und Optimierung unserer Website helfen. Unsere Dienstleister liegen in den Vereinigten Staaten und in Europa.
    • Anbieter von Marketing-Tools wie Oracle Rsponsys und Mention Me, um unser Marketing zu optimieren. Unsere Anbieter liegen in den Vereinigten Staaten.
    • Performance-Marketing-Anbieter und Anbieter für Empfehlungen, damit wir die Werbung und Empfehlungen von Farfetch auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zuschneiden können. Unsere Anbieter liegen in Europa (insbesondere im Vereinigten Königreich) und in den Vereinigten Staaten.
    • Marktforschungsunternehmen, die uns bei der Erstellung von Umfragen zu unserer Website und unseren Serviceleistungen unterstützen. Diese Dienstleister liegen hauptsächlich in Europa (insbesondere im Vereinigten Königreich) oder in den Vereinigten Staaten.
    • IT-/Technologiedienstleister zur Unterstützung, Aufrechterhaltung und Bereitstellung unserer Technologie und IT-Infrastruktur, die für die Funktionsweise unserer Website und Speicherung Ihrer Daten notwendig sind. Als Hosting-Dienstleister nutzen wir Microsoft Azure, die Rechenzentren in Irland und den Niederlanden haben.

  • Werbetreibende zu Marketingzwecken: Es kann vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Werbepartner und Partner in den sozialen Medien (einschließlich Facebook und Twitter, wo Sie selbst entscheiden) weitergeben, sofern diese benötigt werden, um zielgerichtete Werbung für unsere Produkte und Serviceleistungen sowie die unserer Partner für Sie und andere auszuwählen und zu schalten.

  • Drittdienstleister zur Datenanreicherung: Wir können darüber hinaus eine Anreicherung, Anpassung oder Kombination der zu Ihrer Person gespeicherten Daten durch bzw. mit Daten aus anderen Quellen vornehmen, indem wir z.B. einige Ihrer personenbezogenen Daten an ausgewählte Geschäftspartner weitergeben. Diese Partner haben Ihren Sitz in den USA. Dies geschieht, um ein besseren Verständnis Ihres Kundenprofils und Ihrer Interessen zu erlangen und Ihnen individualisierte Angebote und andere personalisierte Serviceleistungen anbieten zu können.

  • Dritte, wenn wir Unternehmenstransaktionen in Betracht ziehen: Farfetch Group ist immer auf der Suche nach neuen Geschäftschancen und Richtungen, in die wir wachsen können. Entsprechend kann es vorkommen, dass wir Unternehmenstransaktionen wie eine Fusion, eine Übernahme, eine Reorganisation, einen Verkauf oder ähnliche in Betracht ziehen. Unter solchen Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, um die Bewertung und die Durchführung der Transaktion zu gewährleisten. Wenn wir einen Geschäftsbereich oder einen Vermögensgegenstand verkaufen, kann es sein, dass Ihre personenbezogenen Daten im übertragenen Vermögen enthalten sind.

  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben: Es kann sein, dass wir mit Regulatoren und Strafverfolgungsbehörden in verschiedenen Ländern im Rahmen eines Gesetz, eines Gerichtsbeschlusses oder eines anderen Rechtsverfahrens kooperieren müssen. Obwohl wir derartige Ersuchen soweit wie möglich anfechten, sind wir in manchen Fällen gezwungen, Ihre Daten an Regulatoren oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Soweit wir dies für angebracht halten und es uns nicht gesetzlich oder gerichtlich untersagt ist, werden wir uns bemühen, Sie über solche rechtlichen Anforderungen zu informieren.

  • Zusammenfassung mit Daten Dritter: Wir können Ihre Daten mit denen anderer Kunden zusammenfassen und so einen Datensatz mit Informationen über die Nutzung unserer Website, den Kauf unserer Produkte und andere allgemeine, gruppierte Kundeninformationen erstellen. Dies basiert auf unserem berechtigten Interesse, die Nutzung unserer Website und die Nachfrage nach unseren Produkten zu verstehen. Obwohl diese Datensätze aggregiert und anonymisiert sind, Sie also nicht als einzelne Person identifiziert werden können, geben sie uns wertvolle Einblicke in die Nutzung unserer Website, weshalb wir diese Datensätze gegebenenfalls mit ausgewählten Dritten teilen. Zu diesen Dritten zählen Anbieter von Plugins oder ähnlichen Technologien zur Messung des Website-Verkehrs, unsere Partner und andere Anbieter, die wir damit bei der Verwaltung ihres Warenbestands unterstützen, sowie unsere Investoren.

6 ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Zur Bereitstellung unserer Website und Serviceleistungen können wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an ein Unternehmen der Farfetch Group, einen unserer Partner oder einen ausgewählten Drittpartner außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (“EWR”), meistens in den Vereinigten Staaten, übermitteln und dort speichern. Dabei werden folgende Punkte berücksichtigt:

  • Wenn wir personenbezogene Daten an ein Unternehmen der Farfetch Group außerhalb des EWR wie den Vereinigten Staaten, Brasilien, Russland, Japan oder China übermitteln, stützen wir uns auf die Musterverträge der Kommission für den Transfer personenbezogener Daten an Drittländer (d.h. die Standartvertragsklauseln) gemäß der Entscheidung 2010/87/EU.

  • Wir geben personenbezogene Daten an unsere Partner außerhalb des EWR nur in dem Umfang weiter, wie für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und dem Partner, von dem Sie Produkte bestellen, erforderlich ist.

  • Bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten an einen unserer oben genannten Drittdienstleister stützen wir uns, wie nachstehend erklärt, auf eine Reihe entsprechender Maßnahmen:

    • Angemessenheitsentscheidung: Für Kontrollen zur Betrugsbekämpfung übermitteln wir die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten nach Israel, das gemäß der Entscheidung der Europäischen Kommission 2011/61/EU vom 31. Januar über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügt.
    • Datenschutzschild: Einige unserer Drittpartner in den USA, an denen wir Ihre Daten übermitteln, sind unter dem EU-US-Datenschutzschild (EU- US Privacy Shield) des US-Handelsministeriums (U.S. Department of Commerce) zertifiziert und wenden die im Datenschutzschild verankerten Grundsätze der Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Datenweitergabe, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbindung, Auskunft und Durchsetzung an. Weitere Informationen zu den Rahmenbestimmungen des EU-US-Datenschutzschildes finden Sie auf der Webseite des US- Handelsministeriums.
    • Musterklauseln: Wir beziehen uns auf die Musterverträge der Europäischen Kommission für den Transfer von personenbezogenen Daten an Drittländer (d.h. die Standardvertragsklauseln) gemäß Entscheidung 2010/87/EU, wenn wir Daten an unsere Drittdienstleister in den Vereinigten Staaten übertragen und diese nicht unter dem EU-US-Datenschutzschild zertifiziert sind.

7 COOKIES

Wir nutzen sogenannte “Cookies“, um Informationen über Sie zu sammeln und Ihre Vorlieben beim Online-Shopping zu speichern. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die von einem Server an einen Browser geschickt werden, und es dem Server möglich machen, den Browser auf jeder Seite eindeutig zu identifizieren. Folgende Arten von Cookies nutzen wir auf unserer Website:

  • TYP 1: UNBEDINGT NOTWENDIGE COOKIES Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, sich auf der Website zu bewegen und deren Funktions- und Leistungsmerkmale zu nutzen. Ohne diese Cookies können gewünschte Serviceleistungen, wie das Speichern von Anmeldedaten oder im Warenkorb abgelegten Artikeln, nicht erfüllt werden.

  • TYP 2: COOKIES ZUR WEBSITE-ANALYSE Diese Cookies sammeln anonyme Informationen darüber, wie Besucher unsere Website nutzen. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics, um zu erfahren, wie Besucher auf unsere Website gelangen und diese durchsuchen und nutzen, und ermitteln so, wo wir uns in den Bereichen Navigation, Shopping-Erlebnis und Marketingkampagnen verbessern können. Die von diesen Cookies gespeicherten Daten enthalten keine persönlichen Informationen, von denen man auf Ihre Identität schließen könnte. Mittels Ihrer Browser-Einstellungen können Sie Cookies akzeptieren.

  • TYP 3: COOKIES ZUM SPEICHERN VON KUNDENPRÄFERENZEN Dank dieser Cookies merkt sich unsere Website Ihre Präferenzen, wie beispielsweise aus welchem Land Sie uns besuchen, welche Sprache Sie sprechen oder nach welchen Größen, Farben oder Produktlinien Sie bevorzugt suchen. Diese Cookies können verwendet werden, um Ihnen eine passgenauere Auswahl anbieten zu können und Ihr Shopping-Erlebnis persönlicher und angenehmer zu gestalten. Die von den Cookies erfassten Daten werden gegebenenfalls anonymisiert; die Cookies können Ihre Browsing-Aktivitäten auf anderen Websites nicht verfolgen. Mittels Ihrer Browser-Einstellungen können Sie die Cookies akzeptieren.

  • TYP 4: TARGETING- ODER WERBE-COOKIES Diese Cookies sammeln Informationen zu Ihren Browsing-Vorlieben, um Werbung speziell auf Ihre Interessen zuschneiden zu können. Außerdem sorgen sie dafür, dass Sie dieselbe Werbung nicht zu häufig sehen und messen die Effektivität einer Werbekampagne. Cookies werden normalerweise von Werbe-Netzwerken Dritter gesetzt. Diese Netzwerke speichern, welche Websites Sie aufrufen, und teilen diese Informationen mit Werbetreibenden und anderen. Beispielsweise nutzen wir Drittfirmen, um Sie mit personalisierter Werbung zu versorgen, wenn Sie andere Websites besuchen. Mittels Ihrer Browser-Einstellungen können Sie die Cookies akzeptieren.

  • TYP 5: COOKIES FÜR SOZIALE MEDIEN Diese Cookies erlauben es Ihnen, in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu teilen, was Sie auf der Webseite getan haben. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Websites, um zu erfahren, wie diese Cookies funktionieren.

Wenn Sie bereits auf Ihrem Computer befindliche Cookies löschen möchten, finden Sie in der Onlinehilfe Ihres Internetbrowsers Anweisungen zum Auffinden der Datei oder des Ordners, in der/dem die Cookies gespeichert sind. Näheres dazu, wie Sie Cookies löschen oder kontrollieren können, finden Sie auf www.AboutCookies.org. Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Bereiche oder Funktionsmerkmale unserer Website möglicherweise nicht mehr nutzen können, wenn Sie unsere Cookies löschen oder die Nutzung von Cookies deaktivieren.

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung dieser Cookies jederzeit wie folgt widerrufen:

  • Bitte besuchen Sie Google Analytics Opt-out Browser Add-on, um Cookies von Google Analytics zu blockieren.
  • Um Cookies von Dritten zu blockieren, die verhaltensorientierte Internetwerbung betreiben, wenden Sie sich bitte an www.youronlinechoices.eu.
  • In Ihren Browser-Einstellungen können die anderen Arten von Cookies löschen.

Bitte beachten Sie, dass Sie trotzdem weiterhin Internetwerbung erhalten, auch wenn Sie diese Cookies ablehnen. Sie verhindern damit nur, dass Sie auf Ihre Webpräferenzen und Nutzungsmuster zugeschnittene Internetwerbung erhalten, was zur Folge haben kann, dass Sie viel Werbung zu sehen bekommen, die für Sie irrelevant ist und nicht Ihren Präferenzen entspricht.

8 SICHERHEIT

Wir legen großen Wert darauf, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Entsprechend treffen wir eine Reihe angemessener Maßnahmen zum Schutz der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen. Dazu zählen;

  • Wir nutzen eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer), um beim Bestellvorgang Ihre Informationen vor dem Absenden zu verschlüsseln. Hierbei werden auch Ihre Finanzdaten einschließlich Ihrer Kredit- und Debitkartendaten verschlüsselt.
  • Wir machen es erforderlich, ein Passwort anzugeben, bevor Sie Zugang zu Ihrem Konto auf unserer Website haben.
  • Wir speichern keine Kredit- oder Debitkartendaten, wie etwa Ihre KPN-Nummer, die es Dritten ermöglichen würden, Ihre Debit- oder Kreditkarte zu nutzen.
  • Wir prüfen unsere Server und Informationssysteme regelmäßig auf Schwachstellen und Angriffe.

Leider ist das Senden von Informationen im Internet trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nie zu 100 Prozent sicher. Wir können die Sicherheit der von Ihnen auf oder durch unsere Website übermittelten personenbezogenen Daten nicht garantieren, sodass die Zurverfügungstellung Ihrer Daten auf Ihre eigene Gefahr erfolgt. Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns freiwillig personenbezogene Daten über andere Kommunikationsmittel als die Website in einem nicht geschützten Bereich – wie beispielsweise per E-Mail, SMS oder Online-Nachrichten – mitteilen, können diese Informationen von anderen erfasst und verwendet werden, ohne dass wir oder Sie Einfluss darauf haben.

9 WIE LANGE NUTZEN WIR IHRE DATEN?

Die Daten werden nur so lange gespeichert wie Ihr Konto bei uns aktiv ist und danach nur so lange, wie Sie Fragen oder Ansprüche in Bezug auf unsere Serviceleistungen haben, ungeachtet der Fälle, in denen wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Ihre Daten über einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Unter bestimmten Umständen können Sie die Löschung Ihrer Daten beantragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im nächsten Abschnitt.

Auch wenn Sie unsere Serviceleistungen nicht mehr nutzen, kann es vorkommen, dass wir Ihre Daten in aggregierter und anonymer Form speichern.

10 WELCHE RECHTE HABEN SIE BEZÜGLICH IHRER DATEN?

Unten können Sie nachlesen, welche Rechte Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben und wie Sie diese geltend machen können. Bitte beachten Sie, dass wir zunächst Ihre Identität überprüfen, bevor wir Anfragen hinsichtlich der Ausübung dieser Rechte beantworten. Die Verifizierung kann eine Reihe von Sicherheitsfragen umfassen, um festzustellen, ob es sich bei der Person wirklich um Sie handelt. Wenn eine andere Person die Anfrage in Ihrem Auftrag stellt, muss diese Person und/oder Organisation eine von Ihnen ausgestellte und gültige Vollmacht vorlegen. Auf Ihre Anfrage zur Ausübung dieser Rechte haben wir unverzüglich und mindestens innerhalb von einem Monat zu antworten (obwohl diese Frist in bestimmten Fällen um zwei weitere Monate verlängert werden kann). Um Ihre Rechte geltend machen zu können, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@farfetch.com oder schreiben Sie uns an folgende Adresse: Data Protection Officer, The Bower, 4th Floor, 211 Old Street, London EC1V 9NR.

  • Auskunft. Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen und verarbeiten. Wenn ja, können Sie die von uns gespeicherten Daten einsehen und Informationen dazu erhalten, wie wir diese verwenden und an wen wir diese weitergeben (einschließlich der Arten von personenbezogenen Daten, die wir mit Unternehmen für direkte Marketingzwecke teilen, sowie die Namen und Anschriften dieser Unternehmen). Unter “Mein Konto” finden Sie personenbezogene Daten wie Details zu Ihrem Konto (Name, E-Mail, Telefonnummer, Geburtsdatum), Ihre Versand- und Rechnungsadressen, Ihre bisher getätigten Bestellungen und Ihre Shopping-Präferenzen.

Sie können eine Kopie dieser Informationen beantragen. Falls Sie mehr als eine Kopie Ihrer Daten benötigen, können wir hierfür eine angemessene Bearbeitungsgebühr verlangen.

Es kann sein, dass wir bestimmte personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen, wenn dadurch die Rechte einer anderen Person beeinträchtigt werden (z.B. wenn die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führt, dass Informationen über eine andere Person preisgegeben werden) oder wenn es sich um eine andere Ausnahme handelt.

  • Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und zu erwirken, dass wir diese personenbezogenen Daten an einen Dritten übermitteln. Der relevante Datensatz besteht aus personenbezogenen Daten, die Sie auf Grundlage einer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben oder die für die Vertragserfüllung erforderlich sind.

Wenn Sie die Daten an einen Dritten übermitteln möchten, geben Sie uns bitte alle relevanten Informationen zu dieser Drittpartei und beachten Sie, dass wir die Daten nur übermitteln, soweit dies technisch machbar ist. Wir haften weder für die Sicherheit noch für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, sobald diese von Dritten erhalten wurden. Darüber hinaus kann es sein, dass wir bestimmte personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen, wenn dadurch die Rechte anderer beeinträchtigt werden (z.B. wenn die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führt, dass Daten über eine andere Person, unsere Geschäftsgeheimnisse oder Schutzrechte preisgegeben werden).

  • Berichtigung. Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter “Mein Konto“ können Sie Ihre persönlichen Informationen ändern. Sie können die Berichtigung auch per E-Mail beantragen. Bitte beachten Sie, dass wir Sie ggf. fragen, warum die personenbezogenen Daten Ihrer Meinung nach nicht richtig oder unvollständig sind, damit wir beurteilen können, ob eine Berichtigung notwendig ist. Bitte beachten Sie: Während wir prüfen, ob die von Ihnen erfassten Daten nicht richtig oder unvollständig sind, können Sie wie unten beschrieben von Ihrem Recht Gebrauch machen und die Einschränkung der Verarbeitung der betroffenen Daten verlangen.

  • Löschung. In bestimmten Fällen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Gründe für die Löschung:

    • Sie glauben, dass die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind.
    • Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung und Sie möchten die Einwilligung widerrufen und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
    • Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten basierend auf berechtigten Interessen und Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. Bitte geben Sie uns eine detaillierte Begründung, sodass wir beurteilen können, ob für uns ein übergeordnetes Interesse zur Speicherung Ihrer Daten besteht.
    • Sie möchten nicht mehr, dass wir Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, um Sie über Aktionen und besondere Angebote zu informieren.
    • Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet haben. Sie können Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung geltend machen, während wir Ihre Anfrage wie nachstehend beschrieben überprüfen.

Bitte geben Sie eine ausführliche Begründung zu Ihrer Anfrage an, damit wir feststellen können, ob eine berechtigte Grundlage für die Löschung Ihrer Daten besteht. Bitte beachten Sie, dass wir die personenbezogenen Daten trotzdem speichern, wenn wir von Rechtswegen dazu verpflichtet sind (z.B. zur Verteidigung von Rechtsansprüchen oder der Meinungsfreiheit). Besteht solch ein Fall, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen.

Bei einem Antrag auf Löschung von durch uns öffentlich gemachten Daten und bei Gründen für eine Löschung treffen wir angemessene Maßnahmen, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die Daten anzeigen oder dahin verlinken, über die Löschung dieser Daten zu unterrichten.

  • Einschränkung der Verarbeitung ausschließlich zur Speicherung
    In einigen Fällen haben Sie das Recht, von uns die Einstellung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für andere Zwecke als zur Speicherung zu verlangen. Bitte beachten Sie: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, kann es sein, dass wir diese wieder verwenden, wenn wir datenschutzrechtlich dazu verpflichtet sind (z.B. zur Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz einer anderen Person).

Unten erfahren Sie, in welchen Fällen Sie von uns die Einschränkung der Verarbeitung zur ausschließlichen Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen können.

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für die Dauer, die es uns ermöglicht, Ihren Anspruch zu überprüfen.
  • Wir möchten die personenbezogenen Daten löschen, da ihre Verarbeitung nicht rechtmäßig ist, aber Sie lehnen eine Löschung ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung für Speicherungszwecke aber nicht für eine anderweitige Verarbeitung.
  • Wir möchten die personenbezogenen Daten löschen, da diese für unsere Zwecke nicht mehr notwendig sind, aber sie benötigen eine Speicherung der Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, während wir feststellen, ob ein übergeordnetes Interesse für die Speicherung solcher Daten besteht.

  • Widerspruch. Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke einschließlich Profiling Widerspruch einzulegen, woraufhin wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten. Sie können Widerspruch einlegen, indem Sie Ihre Marketing-Präferenzen unter “Mein Konto” ändern oder im Newsletter auf den Link “Abbestellen“ klicken. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin E-Mails zu Ihren Bestellungen erhalten sowie Updates zu unseren AGB und unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, und wir werden Ihre Anfrage in anderen Fällen wie nachstehend beschrieben überprüfen:

  • Wir verarbeiten die von Ihnen gespeicherten Daten (einschließlich Profiling) auf der Grundlage von unseren berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen Dritter und Sie legen gegen diese Verarbeitung Widerspruch ein. Bitte geben Sie eine detaillierte Begründung ab, damit wir feststellen können, ob ein überwiegendes Interesse für die weitere Verarbeitung Ihrer Daten besteht oder diese für die Geltendmachung von Rechtsansprüchen zu verarbeiten sind. Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen und von uns verlangen, dass wir für die Dauer der Prüfung überwiegender Interessen die Verarbeitung der Daten einstellen.

Widerruf der Einwilligungserklärung: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in “Mein Konto” Ihre Marketing-Präferenzen ändern oder im Newsletter auf den Link “Abbestellen” klicken oder uns eine Nachricht an die untenstehende E-Mail-Adresse senden.

11 BESCHWERDEN

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte:

  • per E-Mail unter privacy@farfetch.com; oder
  • schriftlich an folgende Adresse: Data Protection Officer, The Bower, 4th Floor, 211 Old Street, London EC1V 9NR.

Dies berührt nicht Ihr Recht, Ihre Ansprüche beim Datenschutzbeauftragten des Vereinigten Königreichs (www.ico.org.uk) oder der Datenschutzbehörde in dem EU-Land, in dem Sie leben oder arbeiten, geltend zu machen, wenn Sie glauben, dass wir gegen Datenschutzgesetze verstoßen haben.

12 AKTUALISIERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Alle Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden hier veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Wir empfehlen Ihnen, sich unsere Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Lieferland/Region Ihr Lieferland ist Liechtenstein und Ihre Bestellung wird in CHF CHF abgerechnet.
Beim Abrufen der Länder oder Regionen ist ein Fehler aufgetreten

Bitte warten

Unsere Cookie-Richtlinie

Bitte warten

An error occurred while fetching the content