STANDORT/REGION FÜR ABHOLUNG

Im Moment ist Germany als Ihr Standort angegeben. Ihre FARFETCH Credits werden in EUR ausgezahlt.

Anmelden / Registrieren

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Bitte beachten Sie, dass FARFETCH für das FARFETCH Second Life Programm mit einem anderen Unternehmen zusammenarbeitet, das in den folgenden AGB erwähnt wird.

Wir bei Upteam Ltd. (Firmennummer: 11136469) (das "Unternehmen") freuen wir uns über Ihre Entscheidung, Ihre Produkte über www.Farfetch.com/positively-FARFETCH/secondlife (die „Webseite”) zu verkaufen. Upteam und sämtliche Niederlassungen werden nachfolgend als das "Unternehmen" bezeichnet. Das Unternehmen kuratiert Vintage-Taschen, -Bekleidung und -Accessoires und liefert derzeit authentische pre-owned Artikel von Luxusmarken an Online- sowie Offline-Kanäle für pre-owned Modeartikel und pre-owned Accessoires ("Produkte"). Wir erwerben und vertreiben authentische Designermarken, die hochwertig und in gutem Zustand sind.

FARFETCH UK Limited ist ein in England und Wales registriertes Unternehmen mit der Firmennummer 06400760 und eingetragenem Firmensitz bei dieser Adresse: The Bower, 211 Old Street, London, EC1V 9NR ("FARFETCH"). FARFETCH erbringt E-Commerce-Dienstleistungen an Modelabels sowie Boutiquen und betreibt eine E-Commerce-Plattform für Designermode unter www.Farfetch.com.

Sie möchten Ihr/e Produkt/e im Rahmen eines von FARFETCH und dem Unternehmen zur Verfügung gestellten Rückkaufprogramms, "FARFETCH Second Life" (das "Programm"), verkaufen. Dieses Dokument legt die Bedingungen dieser Vereinbarung fest, einschließlich des Kaufs der Produkte des Unternehmens, der Erbringung bestimmter Dienstleistungen des Unternehmens und FARFETCH für jedes dieser Produkte sowie weitere Bestimmungen im Zusammenhang mit dem Programm ("Bedingungen"). Sie erkennen an und stimmen zu, dass der Kaufvertrag für dieses Produkt zwischen Ihnen und dem Unternehmen besteht, obwohl Sie durch den Kauf Ihres Produkts eine Gutschrift auf Ihr FARFETCH Konto erhalten (wie nachstehend definiert), und dass FARFETCH lediglich vom Unternehmen ernannt wurde, um als Zahlstelle in unserem Namen zu handeln.

Sie erkennen an, dass die elektronische Fassung dieser Geschäftsbedingungen die gleiche Kraft und Wirkung hat wie ein schriftlicher Vertrag.

1. DEFINITIONEN UND AUSLEGUNGEN

Sofern der Kontext nichts anders erfordert, haben die folgenden Begriffe nachstehende Bedeutungen:

"FARFETCH Konto" - bezeichnet Ihr persönliches Konto auf Farfetch.com;

"Angebotspreis" - bezeichnet den Wert des FARFETCH Guthabens, das Sie für Ihr Produkt erhalten können;

"Abholservice"– bezeichnet die Abholung Ihrer Produkte durch das Unternehmen, die sich nach Ihren Angaben von Adresse, Datum und Uhrzeit richtet;

"Kaufbestätigungs-E-Mail" – bezeichnet die E-Mail, die Sie nach Empfang und erfolgreicher Prüfung Ihrer Produkte durch das Unternehmen erhalten und die den Wert des Angebotspreises bestätigt, der Ihnen auf Ihrem FARFETCH Konto gutgeschrieben wird;

"Dienstleistungen" – bezeichnet die Leistungen, die Sie von uns im Zusammenhang mit dem Programm erhalten;

"Wir/Uns" – bezeichnet das Unternehmen, sowie alle verbundenen Firmen und Tochtergesellschaften;

„Webformular - bezeichnet das von Ihnen ausgefüllte elektronische Formular, das die Produktinformationen (wie nachstehend definiert) sowie bestimmte Kontaktdaten umfasst;

"Sie/Ihr(e)" - bezeichnet eine Einzelperson, die ihre Rechte gemäß dieser Bedingungen ausübt.

1. ANWENDUNG DIESER BEDINGUNGEN

1.1 Diese Bedingungen stellen die einzigen Bedingungen dar, unter denen wir, das Unternehmen, bereit sind, mit Ihnen zu handeln, und jede Lieferung von Produkten durch Sie an uns erfolgt unter Ausschluss aller anderen Bedingungen. Sie stimmen zu, auf alle Rechte zu verzichten, auf die Sie sich andernfalls berufen könnten.

1.2 Diese Bedingungen gelten für alle von Ihnen bereitgestellten Produkte und damit in Verbindung stehenden Materialien, und jegliche Abweichungen von diesen Bedingungen sind nur dann wirksam, wenn diese ausdrücklich durch Uns schriftlich vereinbart wurden.

1.3 Wenn Sie den Angebotspreis per E-Mail annehmen, wird davon ausgegangen, dass Sie diese Bedingungen akzeptieren.

2. PRODUKTINFORMATIONEN

2.1 Alle Produkte, die über unsere Webseite von Kunden zum Verkauf angeboten werden, müssen von uns genehmigt werden. Im Rahmen dieses Genehmigungsverfahrens sind Sie zum Ausfüllen des Webformulars verpflichtet, welches Ihnen über die Webseite bereitgestellt wird.

2.2 Das Webformular verlangt, dass Sie genaue und vollständige Angaben über das Produkt machen, einschließlich (insbesondere) Angaben über den Zustand, das Alter und die Materialien sowie Fotos des Produkts ("Produktinformationen").

2.3 Sie tragen die Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der im Webformular angegebenen Informationen.

2.4 Nachdem Sie das Webformular abgeschickt haben, wird es evaluiert und FARFETCH sendet Ihnen eine E-Mail mit dem Angebotspreis.

2.5 Nach Erhalt der E-Mail mit detaillierter Angabe des Angebotspreises können Sie den Angebotspreis annehmen oder ablehnen. Wenn Sie den Angebotspreis annehmen, bestätigen Sie, dass Sie damit einverstanden sind, dem Unternehmen Ihr Produkt zum Angebotspreis bereitzustellen. Wenn Sie das Angebot vom Unternehmen innerhalb von [14] Werktagen nicht annehmen, erlischt das Angebot automatisch. Wenn Sie sich nach Ablehnung des Angebots umentscheiden und das Angebot doch annehmen möchten, müssen Sie ein neues Webformular ausfüllen. Vorausgesetzt, das Produkt ist in einem solchen Fall weiterhin zum Kauf geeignet, kann sich der neue Angebotspreis vom ersten Angebotspreis unterscheiden, da Produktpreise freibleibend sind.

2.6 Ihre Annahme des Angebotspreises des Unternehmens gilt dann als gültig, wenn Sie die Schaltfläche "Akzeptieren" auf der in der E-Mail verlinkten FARFETCH Second Life Website klicken. Die Annahme des Angebotspreises gilt als endgültige, unwiderrufliche Einverständniserklärung beider Parteien.

3. VERSAND IHRER PRODUKTE

3.1 Nachdem Sie den Verkauf der Produkte auf Basis des Angebotspreis akzeptiert haben, werden Sie an eine Webseite weitergeleitet, auf der Sie den Abholservice veranlassen können.

3.2 Das Unternehmen trägt alle anfallenden Versandkosten für den Abholservice.

3.3 Das Unternehmen veranlasst die Abholung durch den Abholservice maximal drei (3) Mal. Nach dem dritten Versuch einer Abholung verfallen sowohl der Angebotspreis als auch der Abholservice. Wenn Sie Ihr Produkt nach dem dritten fehlgeschlagenen Abholversuch dennoch verkaufen möchten, müssen Sie ein neues Webformular ausfüllen. In diesem Fall können wir nicht garantieren, dass unser ursprünglicher Angebotspreis für Ihr Produkt weiterhin gilt.

3.4 Nach der Abholung Ihrer Produkte erhalten Sie eine Trackingnummer und können über die auf der Webseite angegebenen Kontaktdaten mit unserem Kundenservice in Verbindung treten, sollten Sie weitere Informationen benötigen.

3.5 Achten Sie bei der Vorbereitung Ihrer Produkte für den Abholservice unbedingt darauf, alle Materialien (insbesondere unter anderem sämtliches Zubehör und alle Accessoires), die in den Produktinformationen erwähnt oder sichtbar sind, ebenfalls mit zu verpacken. Sollten derartige Gegenstände fehlen, oder uns ein Produkt zugesendet worden sein, das nicht mit den Produktinformationen übereinstimmt, kann das Produkt als zum Kauf ungeeignet gelten. In einem solchen Fall wird es auf unsere Kosten an die beim Abholservice hinterlegte Adresse zurückgesendet.

3.6 Bei erfolgreicher Abholung Ihrer Produkte durch den Abholservice übernimmt das Unternehmen die Produkthaftpflicht. Wenn das Unternehmen gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 4.1 und nach eigenem Ermessen beschließt, die Produkte an Sie zurückzusenden, endet die Haftung des Unternehmens für die Produkte, sobald diese an die im Abholservice angegebene Adresse geliefert wurden. Wenn kein Abholservice veranlasst wird, geht die Haftung für das Produkt niemals auf das Unternehmen über.

4. KAUF IHRER PRODUKTE

4.1 Nach Erhalt Ihrer Produkte kontrollieren wir jeden einzelnen Artikel manuell auf Zustand, Authentizität und jegliche nicht gemeldete Schäden. Wenn die Produkte schwer beschädigt, in schlechtem Zustand sind oder nicht mit den Produktinformationen übereinstimmen, gelten die Produkte als zum Kauf ungeeignet und werden auf unsere Kosten an die beim Abholservice hinterlegte Adresse zurückgesendet.

4.2 Sollten wir zu einem beliebigen Zeitpunkt (und nach unserem uneingeschränkten Ermessen) entscheiden, dass es sich bei jeglichen Produkten um gefälschte Produkte handelt, oder wir anderweitige Zweifel an der Echtheit oder des Eigentums der Produkte haben, senden wir Ihnen die Produkte innerhalb einer angemessenen Frist und auf unsere Kosten zurück.

4.3 Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Produkte sendet FARFETCH Ihnen eine Kaufbestätigung per E-Mail.

5. ZAHLUNG

5.1 FARFETCH unterzieht jeden Artikel einer physischen Begutachtung. Für jeden Artikel, der die Qualitätskriterien erfüllt, wird der Betrag in Höhe des Angebotspreises auf Ihrem FARFETCH Konto gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 9 Werktagen nach Erhalt der Artikel im Lager.

5.2 Bitte beachten Sie, dass dieses Guthaben nur auf Farfetch.com eingelöst werden kann. Sie erhalten keine Barauszahlung für Ihre Produkte und Ihr Guthaben kann nicht in Form von Bargeld ausgezahlt werden. Das Guthaben verfällt nicht.

6. GARANTIEN

6.1 Sie garantieren, dass:

a.) Sie über 18 Jahre alt sind;

b.) Sie der Eigentümer/die Eigentümerin des Produkts sind und Sie die rechtliche Befugnis haben, Ihre Produkte zu verkaufen;

c.) die von Ihnen angegebenen Produktinformationen vollständig, genau und wahrheitsgemäß sind;

d.) das Produkt echt ist und es sich nicht um ein gefälschtes Produkt handelt;

e.) weder die Produktinformationen noch Ihr Produkt gegen geltende Gesetze, Rechtsvorschriften oder Verordnungen verstoßen;

f.) die Produktinformationen nicht gesetzeswidrig, verleumderisch, drohend oder belästigend sind;

g.) weder die Produktinformationen noch Ihr Produkt obszön oder pornographisch sind und keine Kinderpornographie enthalten;

h.) das Produkt in sauberem und hygienisch einwandfreiem Zustand und nicht verschmutzt ist;

i .) das Produkt frei von Schädlingsbefall ist, z. B. Motten, andere Insekten, Larven oder andere lebende Organismen

6.2 Um Zweifel auszuschließen, gilt der Versuch des Verkaufs von Fälschungen und Waren und Produkten, die unter Ziffer 6.3 fallen als Garantieverletzung gemäß Ziffer 6.1.

6.3 Wir bieten nur noch exotische Lederwaren an, die über ein CITES-Zertifikat verfügen. Exotische Lederwaren, die nicht den Richtlinien der CITES (Convention on International Trade in Endgangered Species of Wild Fauna and Flora) oder der IUCN (International Union for Conservation of Nature) entsprechen, werden nicht auf der Webseite beworben.

7. VERKAUFSEIGNUNG

7.1 An jedem Produkt, das Sie an das Unternehmen verkaufen möchten, müssen Sie sämtliche Eigentums-, Nutzungs- und sonstigen Rechte haben.

7.2 Das Produkt sowie der Verkauf und Versand dieses Produkts an das Unternehmen:

a.) darf nicht gegen geistige Eigentumsrechte Dritter verstoßen (einschließlich Urheberrechte, Handelsmarken, Patente, Geschäftsgeheimnisse oder andere Eigentumsrechte); und

b.) ist nicht gefälscht, gestohlen oder betrügerisch.

7.3 Sie versichern und erklären, dass das Produkt frei von Pfandrechten oder Belastungen jeder Art ist. Mit Ihrer Teilnahme am Programm stimmen Sie zu, das Unternehmen von allen Ansprüchen freizustellen und dem Unternehmen sämtliche Schäden zu ersetzen, die ihm wegen einer Verletzung dieser Zusicherungen und Garantien entstanden sind.

8. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unserer Datenschutzerklärung. Bitte nehmen Sie sich Zeit, diese sorgfältig zu lesen, da sie wichtige Informationen dazu enthält, wie wir Ihre Daten sammeln und verwenden. Durch die Nutzung der Webseite geben Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und garantieren, dass alle von Ihnen bereitgestellten Daten korrekt sind.

9. WEITERE INFORMATIONEN

9.1 Bitte beachten Sie, dass wir die Webseite nur zum Zweck der persönlichen und privaten Nutzung anbieten und daher keine Haftung für etwaige Gewinnausfälle, Geschäftsverluste, Geschäftsunterbrechungen oder Verluste von Geschäftsmöglichkeiten Ihrerseits übernehmen.

9.2 Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für eine Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber, wenn diese Nichterfüllung oder Verzögerung durch ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle verursacht wird.

9.3 Ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle ist eine Handlung oder ein Ereignis, das sich unserer oder der angemessenen Kontrolle unserer Partner, entzieht, z. B. Ereignisse höherer Gewalt, Kriege, Terroranschläge, Embargos, Aufstände, Streiks, Aussperrungen, Handelsstreitigkeiten, Brände, Überschwemmungen, Erdbeben oder andere Naturkatastrophen, Betriebsstörungen, Unwetter, Verkehrsunterbrechungen, Regierungsmaßnahmen oder Ausfall von öffentlichen oder privaten Telekommunikations- und Verkehrsnetzen.

10. GESAMTE VEREINBARUNG

Keine der Parteien darf Rechtsmittel gegen unwahre (mündliche oder schriftliche) Aussagen einlegen, auf die sie sich bei Abschluss dieser Vereinbarung berief, und keine der Parteien übernimmt eine andere Haftung als die, welche in den ausdrücklichen Bedingungen dieser Vereinbarung festgelegt ist. Keine Bestimmung dieses Absatzes schließt jedoch die Haftung beider Parteien für betrügerische Falschdarstellung aus oder beschränkt sie.

11. RECHTE DRITTER

Diese Vereinbarung kommt ausschließlich zugunsten der Vertragsparteien zustande und ist nicht durch andere Personen durchsetzbar oder einklagbar.

12. VERZICHTSERKLÄRUNG

Ein Rechtsverzicht gemäß diesen Geschäftsbedingungen bedarf zwingend der Schriftform und gilt nur für diejenige Partei, an die diese Verzichtserklärung gerichtet ist und nur unter den Umständen, für die diese Verzichtserklärung abgegeben wurde.

13. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam, nicht vollstreckbar oder rechtswidrig sein, werden die anderen Bestimmungen dieser Bedingungen nicht davon berührt, sofern die unwirksame, nicht vollstreckbare oder rechtswidrige Bestimmung geändert oder entfernt werden kann, um sie wirksam, vollstreckbar und rechtmäßig zu machen.

14. GELTENDES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

14.1 Diese Bedingungen sowie jegliche Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen, dem Gegenstand oder dem Abschluss dieser Vereinbarung ergeben (darunter außervertragliche Streitigkeiten oder Ansprüche) unterliegen ausschließlich der Rechtsprechung der englischen Gerichte.

14.2 Beide Parteien vereinbaren unwiderruflich, dass ausschließlich die englischen Gerichte für die Beilegung von jeglichen Streitigkeiten oder Ansprüchen (darunter außergerichtliche Streitigkeiten oder Ansprüche) zuständig sind, die sich aus oder in Verbindung mit dieser Vereinbarung, ihres Gegenstandes oder Abschlusses ergeben.

STANDORT/REGION, WÄHRUNG UND SPRACHE

Germany EUR

FARFETCH APP

KUNDENSERVICE

FARFETCH und das "FARFETCH"-Logo sind Markenzeichen von FARFETCH UK Limited und in vielen Ländern der Welt als solche eingetragen. Copyright © FARFETCH Group 2020. Alle Rechte vorbehalten.