Wird geladen...

Wird geladen...

Wird geladen...

Möchten Sie bei Damen oder Herren shoppen?

Loading your notifications....

Sie haben keine neuen Benachrichtigungen.

We'll let you know as soon as we have something new for you.

Möchten Sie bei Damen oder Herren shoppen?

Willkommen bei Farfetch! Anmelden oder Konto erstellen
 
Neues Jahr – neuer Look. 2017 starten wir modetechnisch voll durch und holen uns Inspiration von den stylischsten Frauen der Geschichte. Wir stellen Ihnen fünf Basics vor, die sich nicht nur über Jahre bewährt haben, sondern auch perfekt zu den Top-Designs der neuen Saison passen.
Jetzt shoppen

 

 

Fashion-Clou:
Der romantischste Mantel aller Zeiten (und Style-Star im F/S17) weckt Bilder an ein heimliches Rendezvous und einen Kuss im strömenden Regen. Kein Wunder also, dass fast jede klassische Hollywood-Ikone – Marlene Dietrich, Audrey Hepburn, Ingrid Bergman – einen Trenchcoat in ihrem Style-Repertoire hatte.

Shopping-Tipp:
Seit über 100 Jahren versorgt uns Burberry mit eleganten Trenchcoats, die längst Kultstatus erreicht haben. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Modelle von Burberry nie aus der Mode kommen werden.







 

 

Burberry

Klassischer Trenchcoat

Jetzt shoppen
Burberry

Trenchcoat mit Gürtel

Jetzt shoppen

 

 

 

 

Fashion-Clou:
Das Streifenshirt ist der Inbegriff von Pariser Chic und wurde von der Grande Dame der Mode höchstpersönlich, Coco Chanel, salonfähig gemacht. Jean Seberg setzte den maskulinen Charme des Modells in Szene, während “Sex Kitten” Brigitte Bardot das vielfältige It-Piece in einen lässigen Klassiker verwandelte.

Shopping-Tipp:
Der maritime Klassiker präsentiert sich traditionell in weiß-blauen Streifen, doch viele Designer experimentieren mit neuen Kombinationen, die mindestens genauso stylisch sind.

 

 

Saint Laurent

Oberteil mit Bretonstreifen

Jetzt shoppen
Saint Laurent

Sweatshirt im Used-Look

Jetzt shoppen

 

 

 

 

Fashion-Clou:
Die Jeans ist ein echtes Mode-Chamäleon – jede Etappe der Modegeschichte spiegelt sich in Ihrem Design wider. In den 60er-Jahren präsentierten sich Ikonen der Nouvelle Vague wie Anna Karina in knöchellangen Jeans, eine sonnengeküsste Farrah Fawcett wurde in der Schlagjeans zum Idol der 70er-Jahre und in den 80ern posierte Brooke Shields in einer knallengen Calvin Klein Jeans.

Shopping-Tipp:
Eine gerade Jeans in Mittel- bis Dunkelblau, die sich mit fast allem kombinieren lässt, ist für die meisten von uns der perfekte Begleiter. Ein hoch sitzendes Modell verpasst der Retro-Silhouette den ultimativen Feinschliff.

 

 

Re/Done

Taillenhohe Cropped-Jeans

Jetzt shoppen
Victoria Victoria Beckham

Halbhohe Cropped-Schlagjeans

Jetzt shoppen

 

 

 

 

Fashion-Clou:
Zugegeben, die Farbe ist nichts für schwache Nerven, doch eine weiße Hose ist unglaublich elegant und eine echte Alternative zu Schwarz – so wie in der Originalverfilmung von Thomas Crowne ist nicht zu fassen. Gute Gene? Dann her mit den weißen Shorts!

Shopping-Tipp:
Investieren Sie in einen hochwertigen Stoff für eine fließende Silhouette und machen Sie einen großen Bogen um alles was glänzt und durchsichtig ist. Eine Wollmischung ist die perfekte Wahl.

 

 

Rebecca Vallance

'Breakers' Palazzohose

Jetzt shoppen
Osman

'Madison' Wollhose

Jetzt shoppen

 

 

 

 

Fashion-Clou:
Als Katharine Hepburn in den 30er-Jahren das maskuline Hemd zu Ihrem Markenzeichen erklärte, wurder der Vorläufer androgyner Mode zum Ausdruck einer ganzen Gegenbewegung. Heute stehen die Hemden für einen lässigen und gleichzeitig sinnlichen Look – nicht zuletzt dank prominenter Schönheiten wie Anouk Aimee.

Shopping-Tipp:
Natürlich können Sie einfach das Hemd von Ihrem Freund ausleihen, doch ein Damenhemd in der nächsten Größe wird Ihren Konturen weitaus mehr schmeicheln.

 

 

RTA

Oversized-Hemd aus Seideersized shirt

Jetzt shoppen
Nili Lotan

Hemd im Oversized-Look

Jetzt shoppen