Wird geladen...

Wird geladen...

Wird geladen...

Möchten Sie bei Damen oder Herren shoppen?

Möchten Sie bei Damen oder Herren shoppen?

 

Das Comeback der 80er

Wie Sie das Lieblingsjahrzent der Saison richtig stylen

Text von Hollie Moat. Übersetzt von Raika Wollik.

Jetzt shoppen

Girls just wanna have fun und Greed is good (Gier ist gut) waren das Motto der 80er Jahre. Jetzt ist die Dekade der Exzesse und des ungenierten Glamours wieder da, wo sie hingehört – im Rampenlicht. Die 80er waren ein visuelles Feuerwerk, bei der selbst erfahrene Fashionistas heute noch weiche Knie bekommen. Doch kein Grund zur Panik: Wir verraten Ihnen, wie Sie die 80er stilvoll ins Jahr 2016 holen können.

 

Klotzen statt kleckern

Diese Saison fahren Fashion-Ikonen bei ihren Abend-Looks schwere Geschütze auf. Um in der Masse nicht unterzugehen, investieren Sie in die Designs von Saint Laurent – die Kollektion von Hedi Slimane ist nämlich eine Ode an die Dekadenz der 80er. Auch Moschino und Christian Siriano machen lautstark auf sich aufmerksam. Und nicht vergessen: Mehr ist mehr!

Ihr Trend-Update:

Tauschen Sie Ihre nackten Beine (oder dunkle Leggings) gegen eine transparente, schwarze Strumpfhose ein. Ein Kult-Piece der 80er ganz im Stil von Lady Di.

 

CHRISTIAN SIRIANO

Abendkleid mit Schleife

Jetzt shoppen
EDDIE BORGO

Kurze Halskette

Jetzt shoppen
SAINT LAURENT

Minikleid mit Tüllbesatz

Jetzt shoppen
DOLCE & GABBANA

'Belluci' Pumps

Jetzt shoppen

 

 

 

 

Die Philosophie von Lorenzo Serafini

Erst seit wenigen Saisons im Geschäft und schon ist Philosophy di Lorenzo Serafini die Top-Adresse, wenn es darum geht, aktuelle Trends möglichst elegant umzusetzen. Kein Wunder also, dass die 80er-Kollektion des Labels eine der modernsten und tragbarsten derzeit auf dem Markt ist. Denken Sie an Siouxsie Sioux mit stilvollem Makeunder.

Ihr Trend-Update:

Rüschen, einschultrig, Mohair – Serafinis schwarz-rot gestreifter Pullover ist das Must-have der Stunde. Und das Beste: Er sieht in Kombination mit einer Jeans absolut stylisch aus.

 

PHILOSOPHY DI LORENZO SERAFINI

Einschultriges Oberteil mit Volant

Jetzt shoppen
PHILOSOPHY DI LORENZO SERAFINI

Semi-transparenter Faltenrock

Jetzt shoppen
PHILOSOPHY DI LORENZO SERAFINI

Lederkleid mit Neckholder-Ausschnitt

Jetzt shoppen
PHILOSOPHY DI LORENZO SERAFINI

Gegurtete Schafslederhose mit hohem Bund

Jetzt shoppen

 

 

 

 

Die perfekte Ikone

Bei den Stil-Ikonen der 80er haben Sie die Qual der Wahl: Wie wäre es mit einer glamourösen Joan Collins in bester Denver-Clan-Manier (à la Roland Mouret), einer verspielten, rebellischen Madonna (gesehen bei Valentino) oder einem dramatischen – und überraschend zeitlosen – Adam Ant (wie Balmain und Givenchy beweisen)?

Ihr Trend-Update:

In einige Ikonen müssen Sie deutlich mehr investieren als in andere – für Adam Ant reicht eine nautische Jacke (ohne das dazugehörige Make-up), aber der unverwechselbare Stil von Hollywood-Diva Joan Collins ist ein Lebensgefühl!

 

GIVENCHY

'Grain de Poudre' Jacke

Jetzt shoppen
DONDUP

'Luciae' Military-Jacke

Jetzt shoppen
ROLAND MOURET

'Galaham' Seidenabendkleid

Jetzt shoppen
VALENTINO

'Astro Couture' Bikerjacke

Jetzt shoppen

 

 

 

 

80er-Jahre-Denim

Seien wir ehrlich, in den 80er Jahren hatte Denim einen seiner denkwürdigsten Momente – nicht zuletzt, weil an der Acid-Welle kein Weg vorbei führte. Doch das It-Design der 80er ist heute genau richtig, um ihrem Wochenend-Look das gewisse Etwas zu verleihen. Moderne Interpretationen altbewährter Retro-Klassiker stehen bei Off-White und Moschino diese Saison hoch im Kurs.

Ihr Trend-Update:

Wenn Ihnen der Gedanke an gebleichten Denim die Schweißperlen auf die Stirn treibt, können Sie mit einer hellen Stone-Wash-Jeans auf eine etwas dezentere Alternative ausweichen.

 

R13

Cropped-Jeans mit Stone-Wash-Effekt

Jetzt shoppen
OFF-WHITE

Boyfriend-Jeans mit Kontrasteinsätzen

Jetzt shoppen
MOSCHINO

Jeans in Distressed-Optik

Jetzt shoppen
OFF-WHITE

Jeans mit Samt-Patches

Jetzt shoppen

 

 

 

 

Die Vintage-Königin

Manchmal gibt es nichts Besseres als den ganz großen Coup – besonders Modebewusste können ihre Leidenschaft in Saint Laurents opulenten Designs ausleben. Eine gehörige Portion 80er-Jahre-Flair versprechen Kleider in Colour-Block-Optik und Schluppenblusen, die eher an Michelle Pfeiffer als an Maggie Thatcher erinnern.

Ihr Trend-Update:

Heller, klobiger Schmuck, Stulpen und eine aufwendige Haarpracht lagen in den 80ern voll im Trend. Diese Accessoires fallen leicht auf und sind leicht zu stylen.

 

YVES SAINT LAURENT VINTAGE

Semi-transparente Seidenbluse

Jetzt shoppen
CHANEL VINTAGE

24kt vergoldete Armspange

Jetzt shoppen
YVES SAINT LAURENT VINTAGE

Schulterfreies Kleid

Jetzt shoppen
CHANEL VINTAGE

Haarspange mit Kamelie

Jetzt shoppen