Wird geladen...

Wird geladen...

Wird geladen...

Möchten Sie bei Damen oder Herren shoppen?

Möchten Sie bei Damen oder Herren shoppen?

Willkommen bei Farfetch! Anmelden oder Konto erstellen
 

 

Text von Ryan Thompson.

 

Jetzt shoppen

 

Willkommen bei “Dadcore” – Styling nach dem Laissez-Faire-Prinzip! Ausgeblichene Jeans sind das Must-have der Stunde: je Stonewashed, desto besser! Grund genug für uns, dieser Sache auf den Grund zu gehen… wir zeigen Ihnen, was Väter jetzt so cool macht.

 

 

 

 

Jeans: höher, weiter, besser

 

Ihre Wiedererkennungsmerkmale sind das standardmäßig weite Bein und ein hoher Bund – Dad Jeans sind Jogginghosen in Denim-Verkleidung. Hardcore-Fans werden darauf bestehen, dass ihre Hose so Stonewashed ist, dass sie gerade noch genug Stoff hat, um als Kleidungsstück durchzugehen. Sacai, Ex Infinitas, Alexander McQueen und Our Legacy beglücken uns diese Saison mit einer trendigeren Version der Lieblingshose unserer Väter.

 

 

 

Quadratisch, praktisch, stylisch

 

Egal, ob ein- oder zweireihig: Sakkos mit Wohlfühl-Garantie haben die Laufstege erobert. Prada, Lemaire, E. Tautz und Balenciaga akzentuieren die H/W17-Kollektionen mit breiten Schulterpartien, überlangen Ärmeln und kastigen Silhouetten. Die Schneiderateliers in der Londoner Savile Row mögen jetzt die Nase rümpfen. Wir finden, Dadcore-Fans sollten sich über das modische Statement freuen. Jeans oder Bundfaltenhosen? Diese Entscheidung überlassen wir ganz Ihnen.

 

 

 

Mut zu Falten

 

Dad Jeans sind Ihnen zu schlicht? Das Business-Class-Upgrade heißt Bundfaltenhose. Aus der Garderobe von Philosophie-Professoren und Wall-Street-Haien sind die Kult-Kleidungsstücke nicht mehr wegzudenken. Ihren Trägern verleihen sie eine großzügige und gleichzeitig verrufene Aura. Die H/W17-Exemplare gibt’s bei AMI und Homme Plissé Issey Miyake in Cropped-Variante, mit tiefem Schritt und ganz klassisch mit hohem Bund. Oberstes Styling-Gebot: Unbedingt mit Gürtel tragen und stecken Sie das T-Shirt bitte in die Hose (hierzu später mehr).

 

 

 

Nicht ohne meine Sneakers

 

Dad Jeans allein sind wie Salz ohne Pfeffer. Ohne klobige, weiße Sneakers (wir empfehlen ein Exemplar von New Balance) wirken sie wie eine schlechte Kopie ihrer selbst. Ugly Sneakers gesellen sich als teuflisch suburbaner Partner in Crime zu den weiten Hosen. Unsere Favoriten sind das ‘Triple S’-Modell von Balenciaga und die Ozweegos von Raf Simons.

 

 

 

Cord ist cool

 

Abgesehen von tektonischen Verschiebungen versetzt nichts einen Geografielehrer mittleren Alters in größere Verzückung als die samtig weichen, gerippten Linien einer herbstlichen Cordhon. Prada begeistert mit karamellbraunen und dunkelorangen H/W17-Exemplaren, während Giorgio Armani, Off-White und E-Tautz auf gedämpfte Töne setzen. Eines ist sicher: Der Cord-Trend wird diese Saison hohe Wellen schlagen.

 

Jetzt shoppen